AGBs

[gzd_complaints]

Mitgliedschaft und Mitgliedsbeitrag

Der Beitrag muss bis zum 1. eines jeden Monats im Voraus bezahlt werden. Der Beitrag ist auch dann regelmäßig bis zum Ablauf des Vertrages weiter zu zahlen, wenn das Mitglied die Leistung nicht in Anspruch nimmt.

Kommt der Teilnehmer mit der Zahlung in Verzug, so wird er bis zum Ausgleich der offenen Zahlungsforderungen vom Training ausgeschlossen.

Der Beitrag ist unter Angabe der Mitgliedsnummer auf das folgende Konto zu zahlen:

Marie-Louise Zirzlaff
ING DiBa
IBAN: DE77 5001 0517 5410 3363 81
BIC: INGDDEFF

Bezahlmöglichkeiten: Je nach Absprache mit dem Trainer, kann der Kurs-Beitrag per PayPal, Überweisung oder in Bar direkt vor dem Kursbeginn bezahlt werden.

Es wird vereinbart, dass dieser Vertrag nur schriftlich gekündigt werden kann. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen zum Ende des Monats. Die Mitgliedschaft verlängert sich um jeweils 1 Monat, wenn sie nicht spätestens einen Monat vor dem jeweiligen Beendigungszeitraum schriftlich gekündigt wird.

Die Mitgliedschaft kann bei nachgewiesener Krankheit, Schwangerschaft, im gegenseitigen Einverständnis, für einen im Voraus zu bestimmenden Zeitraum ausgesetzt werden. In diesem Fall verlängert sich die ursprünglich vereinbarte Mitgliedschaft um die Zeitspanne, in welcher sie geruht hat. Ein außerordentliches Kündigungsrecht bleibt hiervon unberührt.

Fällt das Training wegen Krankheit des Trainers oder sonstiger unvorhergesehener Ereignisse aus, so ist der Trainer berechtigt, einen Ersatztermin vorzuschlagen. Weitere Ansprüche bestehen nicht.

In den Ferienzeiträumen finden keine Kurse statt, stattdessen bieten wir Ferien-Workshops an. Diese Workshops werden rechtzeitig vor den Ferienzeiträumen bekannt gegeben.

Wir behalten uns das Recht vor, den Trainingsort zu verändern und sofern notwendig zum Beispiel bei Kontaktverbot / Ausgangssperre angeordnet durch die Landes- oder Bundesregierung, den Kurs abzusagen oder in verkleinerter Teilnehmeranzahl durchzuführen.

Zusatzvereinbarungen

Rabatt Optionen

Bei Anmeldung eines Geschwisterkindes oder Buchung eines zusätzlichen Kurses (neben einen bestehenden Kurs) wird ein Rabatt von 6,-€ pro Monat auf das Geschwisterkind oder den zweiten Kurs gewehrt.

Beispiel Geschwisterkind:

  • 1.Kind (pro Monat,pro Kurs): 36,-€
  • 2. Geschwisterkind inkl. 6,-€ Rabatt (pro Monat,pro Kurs): 30,-€
  • Gesamtpreis (pro Monat): 66,-€

Beispiel zusätzlicher Kurs:

  • 1.Teilnehmer (pro Monat, pro Kurs): 36,-€
  • 1.Teilnehmer mit zweiten zusätzlichen Kurs inkl. 6,-€ Rabatt (pro Monat, pro Kurs) : 30,-€
  • Gesamtpreis (pro Monat): 66,-€

Sammelkarte für Gelände-Ausritte

Wir bieten dir die Möglichkeit einer Gratis Stunde bei den Gelände-Ausritten. Wenn du 10mal teilnimmst, bekommst du die 11. Stunde gratis. Bestätigt und registriert wird das Ganze mit einem Stempel von dem Trainer in deiner Sammelkarte.

Die Sammelkarte darf nicht an eine andere Person weitergegeben oder eigenständig bearbeitet werden. Durch Missbrauch wird die Sammelkarte ungültig und alle gesammelten Punkte verfallen.

Die Sammelkarte bekommt man vom Trainer auf Anfrage.

Probetraining

Ein Probetraining ist jederzeit möglich, bei vorhandener freier Kapazität und kostet 5,-€.

Es ist nur ein Probetraining pro Person möglich.

Mieten und Ausleihen eines Steckenpferdes

Du kannst bei uns ein Steckenpferd kostenlos für die Kursteilnahme ausleihen, wenn du kein eigenes besitzen solltest. Zusätzlich kannst du auch für jeweils einen Monat ein Steckenpferd von uns für eine private Nutzung mieten.

Auswahl der Steckenpferde je nach Verfügbarkeit!

Mietdauer: 1 Monat

Vertragslaufzeit: Der Mietvertrag verlängert sich um jeweils 1 Monat, wenn er nicht   spätestens einen Monat vor dem jeweiligen Beendigungszeitraum schriftlich gekündigt wird.

Mietkosten: 10,-€ pro Monat

 

Geburtstag-Vereinbarung

Prinzipiell werden alle Fakten und Daten vor dem Geburtstagstermin mit uns abgesprochen.

WO | WANN | WIEVIELE | ALTER | KOSTEN

Wir akzeptieren ausschließlich die Vorkasse als Bezahlungsmöglichkeit. Der Zahlungseingang muss spätestens 1 Woche vor dem vereinbarten Termin erfolgen. Ausnahmen nach Absprache.

Bei schlechtem Wetter oder im Krankheitsfall kann bis zu 24h vor Beginn des vereinbarten Termins kostenlos storniert werden. Alle bis dahin geleisteten Zahlungen werden sofort zurück gezahlt. 

Sollte es zu einer kurzfristigen Absage kommen (weniger als 24h), muss 20% des Gesamtbetrages als Ausfallzahlung geleistet werden (ausgenommen "höhere Gewalt").

 

Datenschutz

Der Trainer ist berechtigt, die ihm bekannt gewordenen personenbezogenen Daten unter Beachtung der DSGVO-Datenschutzbestimmungen im Rahmen des Vertragszwecks zu verarbeiten, zu speichern oder durch Dritte verarbeiten und speichern zu lassen. Ausführliche Informationen zum Datenschutz finden sie HIER

Aktuelle Vorgaben für das "Ponyhof Berlin" Gelände

Auf Grund der aktuellen Situation und gesetzlichen Auflagen sind folgende Punkte zu beachten!

BETRETEN VERBOTEN !

  • Eltern und Zuschauer dürfen das Gelände des Ponyhof NICHT betreten.
NUR TEILNEHMER/-INNEN !

  • Nur die Teilnehmer/-innen dürfen zu Kursbeginn das Gelände betreten und müssen es direkt nach dem Kurs wieder verlassen.
ABSTAND ZU DEN TIEREN !

  • Für alle Teilnehmer/-innen gilt auf dem Gelände striktes Fütter- und Streichelverbot bei allen Tieren. Es ist auf ABSTAND zu den Tieren zu achten.

Shop

Wir verkaufen selbst genähte und gebaute Artikel. Preise der einzelnen Produkte, gibt es auf Anfrage per E-Mail oder Telefonisch.

English EN Deutsch DE